aktuell

RügenRudder 2020

In der Corona-Zeit hagelt es Regatta-Absagen, die gesamte Planung für unsere zweite Saison mit Wildcard bricht zusammen - kein Go4Speed-Training im April, kein Palby Fyn Cup im Mai, keine Mittwochsregatten, selbst das 50. Jubiläum der Boddenetappen im August fällt aus. Auch die Stralsunder Segelwoche, bei der wir immer beim Preissegeln und einer der beiden Streckenregatten... Weiterlesen →

Saison 2020 beginnt!

Der Winter ist endlich vorbei! Wildcard hat sich in den letzten Monaten etwas Pflege und Arbeit gegönnt, aber nun schwimmt sie wieder und der Sommer kann kommen. Aufgrund der Corona-Situation wird zwar von unserer Regatta-Terminplanung nicht allzuviel übrig bleiben, aber dann gibt es halt mal eine mehr "touristische" Saison. Zur Vorfreude hier noch ein kleines... Weiterlesen →

Saisonende 2019

Eine spannende und turbulente Saison 2019 geht zu Ende, die erste mit unserer neuen Wildcard. Sie hätte besser nicht laufen können, aber der Reihe nach - ein kurzer Rückblick: Am Osterwochenende überführen wir die Seaquest von Falsterbo nach Greifswald - kalt, sonnig, wunderschöne Stimmung auf dem Wasser. Kurz darauf verabschieden wir etwas wehmütig unsere bisherige... Weiterlesen →

49. Greifswalder Boddenetappen

Die Boddenetappen 2019 waren die erste BoddenWM, an der wir mit unserer neuen Wildcard teilgenommen haben - entsprechend gespannt waren wir auch, insbesondere auf den Vergleich mit zwei ebenfalls neuen Schiffen, der Farr 30 des Sputnik-Teams aus Stralsund und der J/109 Jay Style von Tom und Claudia Bernstein. Wie fast immer bei den Boddenetappen, haben... Weiterlesen →

70. Stralsunder Segelwoche 2019

  Die Regatten der Stralsunder Segelwoche waren in diesem Jahr der erste ernsthafte Test für unsere neue Wildcard. Davor konnten wir nur die Überführung, einen Trainingstag und zwei kurze Mittwochsregatten segeln. Bereits dabei wurde uns klar, dass das Schiff sehr viel Potential hat, zugleich aber auch anspruchsvoll ist - es ist schon ein anderes Segeln... Weiterlesen →

Bye bye X-99, welcome Seaquest 36

Swash Buckler hat heute zum letzten Mal ihren Liegeplatz im Greifswalder Ryck verlassen und ist mit ihrem neuen Eigner unter dänischer Flagge Richtung Kopenhagen aufgebrochen. Wir haben sie mit einer dicken Träne im Knopfloch verabschiedet - die neun Jahre mit ihr waren eine fantastische und ereignisreiche Zeit. Sie hat uns verlässlich durch viele Rennen mit... Weiterlesen →

Time to change…

In den letzten Wochen erreichten uns viele neugierige und auch besorgte Anfragen, warum denn unsere Swash Buckler zum Verkauf steht. Der Grund: Es ist Zeit für einen Wechsel - nach neun fantastischen und erfolgreichen Saisons auf der X-99 in den Jahren 2010 bis 2018 steigen wir auf ein anderes Sportgerät um. Auf ein Schiff, das... Weiterlesen →

Saison 2018 – Rückblick

Die Saison 2018 ist leider auch schon wieder vorbei, und Swash Buckler steht im Winterlager - und zum Verkauf. Aber dazu später... erstmal ein kleiner Rückblick auf den traumhaften Sommer 2018: Im Mai starten wir mit insgesamt 24 X-99 beim Palby Fyn Cup zur Dänischen X-99 Meisterschaft. Einfach schön, dass die Klasse mal wieder so viele... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑